Roter GH PROGRESS SPEZIAL in Nahaufnahme | © GH
Abriebbeständigkeit
Biegeradius
Druckstabilität

GH Progress Spezial Innen und außen gummierter Feuerlöschschlauch, robuste Ausführung

Auf einen Blick

Kontakt

Materialaufbau

Gewebeeinlage:

  • Kette: Polyester hochfest
  • Schuss: Polyamid; rundgewebt, verstärkte Ausführung
  • die spezielle Gewebekonstruktion sorgt für überragende Trennfestigkeit und einen deutlich geringeren Druckverlust gegenüber einer Gewebeeinlage aus 100 % Polyester
  • vollkommen in die Gummierung eingebettet, dadurch optimaler Schutz vor mechanischer Beschädigung

Innen- und Außengummierung:

  • sehr hochwertige NBR / PVC Gummimischung, in einem speziellen einstufigen Extrusionsverfahren durch die Textileinlage gepresst
  • spezielle Mischungsadditive sorgen für überragende Alterungs- und Ozonbeständigkeit
  • innen: sehr glatt für minimalen Druckverlust
  • außen: breit und dick gerippt für höchste Abriebfestigkeit und exzellenten Schutz gegen Kontakthitze

Vorteile

  • überragende Abriebfestigkeit, sehr robust und langlebig
  • öl-, benzin- und chemikalienbeständig (siehe Beständigkeitsliste)
  • sehr hohe Hitze- und Flammbeständigkeit
  • sehr geringer Druckverlust, minimale Längsdehnung
  • alterungs- und ozonbeständig
  • hervorragende Haftung zwischen Gummi und Gewebe
  • kein Reinigen und Trocknen erforderlich

Drücke

Die Druckangaben beziehen sich nur auf den Schlauch und nicht auf konfektionierte Schlauchleitungen mit Kupplungen!

Datenblatt

Innendurchmesser in mm Gewicht in g/m Wandstärke in mm Betriebsdruck in bar Betriebsdruck max. in bar Platzdruck in bar Reißfestigkeit in kg
38 380 3.2 20 24 60 3,400
45 460 3.3 20 24 60 4,000
52 550 3.4 20 24 60 4,800
65 750 3.7 20 24 60 6,900
75 980 4.0 20 24 60 9,500

Angaben gelten nur für den Schlauch. Bei Schlauchleitungen mit Kupplungen kann der mögliche Betriebsdruck wegen des Nenndrucks der Kupplungen oder der Montageart niedriger sein als oben angegeben.

Produktbilder

Jetzt Rückruf anfordern.
Wir beraten Sie gerne.

150 Jahre
GOLLMER & HUMMEL

Was 1872 mit 1,5 km handgewebtem Feuerwehrschlauch aus Hanf im Jahr von Seilermeister Friedrich Gollmer begann ist heute der weltweit in verschiedenen Branchen agierende Global Player. Dennoch ist es ein Familienbetrieb - in der 5. Generation.

Zur Geschichte