schlauchlösungen

Für Katastrophenschutz und Militär

zuverlässig
wenn jeder handgriff sitzen muss

Gollmer & Hummel Schläuche punkten durch ihre Flexibilität und Langlebigkeit, die besonders im Bereich Militär als auch im Katastrophenschutz gefordert ist. Denn an den Einsatzorten kann zur Versorgung der Trupps meist nicht auf eine intakte Infrastruktur zurückgegriffen werden.

 

Das betrifft im Bereich Katastrophenschutz vor allem die Versorgung mit Wasser oder Trinkwasser. Im militärschen Bereich liegt der Schwerpunkt bei der Kraftstoffbelieferung und Betankung.

 

Ist das flexible Schlauchsystem einmal in Betrieb, muss es verlässlich und ohne Pflege- oder Wartungsaufwand die Versorgung sicherstellen. Selbst in der unwirklichsten Umgebung.

 

Die DNA zuverlässiger Schläuche ist unsere Passion!

Lager in dem Schläuche zur Versorgung der Menschen eingesetzt werden | © GH

Flache schläuche -
tiefes verständnis für herausforderungen

GH Schläuche als flexible Pipelines zur Betankung und zum Kraftstofftransport bei Militär und Katastrophenschutz | © GH
Schläuche
Kraftstofftransport & Betankung
GH Schläuche zur Trinkwasserversorgung schützen die Trinkwasserqualität | © GH
Schläuche
Wassertransport & Trinkwasserversorgung

gemacht für extremsituationen

Schläuche zum Kraftstofftransport für den militärischen Bereich zeichnen sich durch außergewöhnliche Abriebfestigkeit aus. Sie widerstehen Öl, Benzin, verschiedenen Chemikalien, Hitze, UV-Strahlen sowie Ozon und sogar Schnitten.

 

Der mit Litzen zur statischen Entladung ausgestattete Schlauchkörper ermöglicht eine elektrische Verbindung der Kupplungen beim Umfüllen von Kraftstoff. Immer schnell zur Stelle und ratzfatz platzsparend aufgerollt.

 

Das gilt auch für die GH Spezialisten zum Trinkwassertransport. Auf sie ist einfach Verlass – ganz sicher!

 

Wasser ist das beherrschende Thema im Katastrophenschutz: Wassermengen abpumpen – Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgen. Schnelligkeit ist bei Helfern und Materialeinsatz gefordert, damit Extremsituationen nicht eskalieren. Trinkwasser darf beim Transport nicht verunreinigt werden.

 

GH Schläuche zur Trinkwasserversorgung oder Entwässerung legen lange und für Schläuche gefährliche Strecken zurück: es lauern scharfkantige Steine, raues Geröll, erbarmungslose Hitze und Witterungseinflüsse.

 

Wir wissen das und konstruieren GH Wassertransportschläuche so, dass Wasser verlässlich durch sie zu- und abfließen kann.

Abriebfest

Widersteht mechanischer Belastung

Platzsparend aufzurollen

Geschmeidig im Handling

Zuverlässig und flexibel

Robuste Wasserader

GH Hilcoflex Aqua
Flexibilität
Abriebbeständigkeit
Druckstabilität

Elektrisch leitfähig

GH Hilcoflex Oil
Abriebbeständigkeit
Druckstabilität
01/2

Biegsam & belastbar

Die Gewebeeinlage wird im Herstellungsprozess im speziellen PU zentriert und bildet das belastbare und dennoch biegsame Rückgrat des fertigen Schlauches.

Bei PU Schläuchen folgt nach der Herstellung die GH Normalisierung für extra Flexibilität – praktisch im Gebrauch und beim Aufrollen.

SICHER KRAFT TANKEN

Eine Schlauch, der zum Kraftstofftransport oder dem Betanken eingesetzt wird, muss leitfähig sein, damit sich die elektrostatische Aufladung nicht mit einem Funkenschlag entlädt. Wir wissen das und statten unsere Schläuche mit einer Metallitze aus. 

ÜBERBLICK SpezialSCHLÄUCHE

Finden Sie den passenden Schlauch genau für Ihren Zweck einfach im Produktfinder!

Jetzt Rückruf anfordern.
Wir beraten Sie gerne.